Wie kommt man auf die Andamanen?
 

Wenn man nach Havelock will, muss man zuerst nach Port Blair und von dort dann eine Fähre nehmen.

Flüge

Jet Airways - How to get to the Andaman Islands

Transport

Makruzz catamaran ferry - Port Blair
Coastal Cruise ferry - Andaman Islands

Visa & RAP

Visa India
Restricted Area Permit - Port Blair

Port Blair, die Hauptstadt der Andamanen, ist über Luft und See über Chennai und Kalkutta zu erreichen. Die angenhmste und schnellste Variante ist das Fliegen. Jet Airways, Indian Airlines, Spice Jet, Indigo Airlines und Airvistara bieten täglich Flüge nach Port Blair von Kalkutta (Kolkata) oder Chennai (Madras).
 

Abhängig davon, für welche Fluggesellschaft man sich entschieden hat, dauert es ca. zwei Stunden, bis man ankommt. Das Ticket kann online gekauft werden. Für aktuelle Flugdaten, Preise und Gepäckbestimmungen besuchen Sie bitte diese Internetseiten:


www.jetairways.com
www.goair.in
www.goindigo.in
www.airindia.in
www.airvistara.com
www.spicejet.com
 

Es gibt verschiedene Fähren, die zwischen Port Blair und Havelock Island pendeln. Diejenigen, die von der örtlichen Verwaltung betrieben werden, bringen Sie in etwa zwei Stunden rüber. Fahrkarten können nur vor Ort am Abfahrtstag gekauft werden.
 

Wir empfehlen Ihnen wärmstens, sich entweder für Makruzz oder Green Ocean zu entscheiden. Diese Varianten sind verlässlicher, da die Fahrkarten im Vorfeld von uns organisiert werden können und die Überfahr dauert nur eineinhalb Stunden.

Alle Ausländer benötigen neben einem gültigen Visum für Indien eine sogenannte RAP (Restricted Area Permit), eine Erlaubnis zum Betreten der Andamanen und Nikobaren. Zuerst muss im Vorfeld ein indisches Visum bei der Visumstelle der/des indischen Botschaft/Konsulats in Ihrem Herkunftsland beantragt werden.

Die RAP ist einfach bei Ihrer Ankunft in Port Blair erhältlich. Das Prozedere hierzu dauert ca. 15 Minuten, kostenfrei und es werden keine zusätzlichen Passfotos oder ähnliches benötigt.

    Andaman  Game Fishing